top of page
  • AutorenbildGenossenSchaffen

Wie man eine günstige Wohnung in Zürich finden kann

Aktualisiert: 18. Dez. 2023

Blick auf einen grünen Park in Zürich mit Genossenschaftswohnungen im Hintergrund, symbolisch für die Suche nach einer günstigen Wohnung in Zürich.

Zürich, eine Stadt, die für ihre atemberaubende Landschaft und ihr dynamisches Stadtleben bekannt ist, bringt auch die Herausforderung hoher Lebenshaltungskosten mit sich. Die Suche nach einer erschwinglichen Wohnung in Zürich kann entmutigend sein, besonders für diejenigen, die neu in der Stadt sind. Dieser Blog-Beitrag soll Ihnen die Suche erleichtern, indem er die wichtigsten Dienstleistungen aufzeigt, die Ihnen helfen können, eine preisgünstige Wohnung in Zürich zu finden.


1. Genossenschaftswohnungen für eine günstige Wohnung in Zürich

GenossenSchaffen ist ein innovativer Benachrichtigungsdienst für Personen, die in Zürich nach Genossenschaftswohnungen suchen (Genossenschaften sind Non-Profit-Organisationen welche Wohnungen vermieten, welche im Durchschnitt 800 CHF pro Monat günstiger sind als normale Wohnungen). Für eine bescheidene Gebühr von 5 CHF monatlich oder 50 CHF jährlich erhalten Abonnentinnen und Abonnenten sofortige Benachrichtigungen über neue Angebote von 73 Genossenschafts-Websites in Zürich, was Ihnen einen erheblichen Vorteil auf dem umkämpften Mietmarkt verschafft.


2. Homegate

Homegate zeichnet sich als weit verbreitete Plattform für die Wohnungssuche in Zürich aus. Sie bietet einen praktischen Preisfilter, um Ihre Suche zu vereinfachen, und umfasst auch einen E-Mail-Benachrichtigungsdienst. Für ein Premium-Abonnement von 29,90 CHF pro Monat erhalten Abonnenten Benachrichtigungen drei Tage vor nicht zahlenden Nutzern, was einen entscheidenden Vorsprung bei der Suche nach der perfekten Wohnung bedeutet.


3. Immomailing

Immomailing erhebt eine einmalige Gebühr von 49 CHF und bündelt Wohnungsangebote aus verschiedenen Quellen wie privaten Vermietern, Immobilienagenturen und Online-Marktplätzen in einer täglichen E-Mail, die um 17:30 Uhr versendet wird. Zu beachten ist, dass immomailing sowohl Personen, die ihre Wohnung tauschen möchten, als auch Studentenwohngemeinschaften einbezieht.


4. Tauschwohnung

Tauschwohnung ist eine originelle Lösung für Mieterinnen und Mieter, die an einem Wohnungstausch interessiert sind. Sie vereinfacht den Tauschvorgang und ist damit eine hervorragende Option für alle, die ohne den üblichen Suchaufwand eine neue Wohnung suchen. Allerdings ist Tauschwohnung mit 24 € pro Monat auch recht kostspielig.


5. Flatfox

Flatfox richtet sich mit Funktionen wie der direkten Kommunikation mit Vermieterinnen un Vermietern und der digitalen Unterzeichnung von Verträgen an moderne Wohnungssuchende. Die intuitive Plattform ist vor allem für diejenigen interessant, die mit digitalen Technologien vertraut sind.


6. Zusätzliche Ressourcen

  • Soziale Mediengruppen: Facebook-Gruppen und -Foren können eine Fundgrube für Mietangebote sein.

  • Netzwerkarbeit: Durch die Nutzung Ihrer persönlichen und beruflichen Netzwerke können Sie verborgene Perlen auf dem Mietmarkt aufspüren.


Fazit

Die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in Zürich ist eine Mischung aus Strategie, Geduld und dem Einsatz der richtigen Instrumente. Viel Erfolg bei der Wohnungssuche in Zürich!


67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page