top of page
_edited.jpg

Datenschutz

 

 

Einführung
Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben, wie Genossenschaffen.ch Informationen über Sie sammelt, verwendet und offenlegt, wenn Sie auf unsere Website oder Dienste zugreifen oder diese nutzen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch.

Informationen, die wir sammeln
Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel:
Kontaktinformationen (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
Rechnungsdaten (Zahlungsmethode, Kartendaten)
Wohnungspräferenzen (spezifisch: gewünschte Anzahl Zimmer)
Kommunikation mit uns (Anfragen, Kommentare)

Wir sammeln auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung der Dienste durch Cookies, Web-Beacons, Protokolldateien und andere Technologien. Dazu können IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, Verweis-URLs, Geräteinformationen, aufgerufene Seiten und eingegebene Suchbegriffe gehören.

Verwendung von persönlichen Informationen
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke:
Bereitstellen, Betreiben und Verbessern der Website und der Dienste
Verarbeitung von Zahlungen und Transaktionen
Senden von Benachrichtigungen auf der Grundlage von Wohnungspräferenzen
Beantwortung von Kommentaren, Fragen und Anfragen
Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie es für die Bereitstellung der Dienste erforderlich ist oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir können auch archivierte Kopien für einen begrenzten Zeitraum zu Sicherungs-, Prüfungs- oder Referenzzwecken aufbewahren, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Bei Kündigung des Abonnements werden alle Nutzerdaten 14 Tage nach Ende des Abrechnungszeitraums gelöscht.

Benachrichtigungen per E-Mail

Wenn Sie Benachrichtigungen zu passenden Wohnungsinseraten abonnieren, speichern wir Ihre Präferenzen und E-Mail-Adresse in Chargebee. Sie können sich jederzeit über den Link in den E-Mails oder direkt in Ihrem Kundenkonto für Benachrichtigungen an- und abmelden.

Speicherung und Übertragung von Daten
Die Daten werden auf Servern in Irland gespeichert, die von Amazon Web Services (AWS) gehostet werden. Chargebee speichert persönliche Informationen, die für die Rechnungs- und Zahlungsabwicklung gesammelt wurden. Wir verwenden AWS, um andere Daten zu verarbeiten und zu speichern, die für die Bereitstellung der Dienste erforderlich sind. 

Wir können Daten in die Schweiz oder an andere Standorte übertragen, wenn dies zur Bereitstellung der Dienste, zur Einhaltung von Gesetzen oder zum Schutz unserer Rechte und Benutzer erforderlich ist.

Cookies
Wir verwenden Cookies, um Benutzereinstellungen und Informationen zu speichern. Sie können die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser anpassen, aber die Ablehnung von Cookies kann Ihre Nutzung der Website beeinträchtigen.

Zugriff durch Dritte
Wir verwenden Chargebee zur Abwicklung von Rechnungen und Zahlungen. Chargebee sammelt und speichert Rechnungsdaten in unserem Namen, um Transaktionen zu verarbeiten.

Wir nutzen andere Dienste Dritter, wie z. B. Analysedienste, die bei Bedarf auf Nutzungsdaten zugreifen können, um ihre Dienste für uns zu erbringen. Es ist ihnen untersagt, Daten für andere Zwecke zu verwenden.

Chargebee
Wir verwenden Chargebee für die Abrechnung von Abonnements und die Zahlungsabwicklung. Chargebee erhebt in unserem Auftrag bestimmte personenbezogene Daten und kann bei Bedarf auf Daten zugreifen, um seine Dienste zu erbringen. Chargebee hat seinen Sitz in den USA, ist aber für Datenübertragungen aus der EU/Schweiz nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert. Weitere Einzelheiten zum Umgang mit Daten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Chargebee.

Benutzerrechte
Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit auf Ihrer Kontoeinstellungsseite überprüfen, korrigieren, aktualisieren oder löschen. Außerdem können Sie als in der Schweiz ansässiger Benutzer Anfragen zu Ihren persönlichen Daten und Ihren Datenschutzrechten stellen.

Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen ein, um Ihre Daten zu schützen. Allerdings ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung vollständig sicher. Wir können keine absolute Sicherheit garantieren.

Aktualisierungen der Richtlinie
Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir das Datum dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren und Sie über die Website darüber informieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

 
bottom of page