top of page
  • AutorenbildGenossenSchaffen

Tausende Franken Miete sparen mit einer Genossenschaftswohnung

Aktualisiert: 18. Dez. 2023

Die jüngsten Mieterhöhungen machen vielen Schweizer Mieterinnen und Mietern zu schaffen. Doch es gibt eine Lösung, die nicht nur erhebliche finanzielle Einsparungen verspricht, sondern auch eine höhere Lebensqualität bietet: Genossenschaftswohnungen.

So viel günstiger ist die Miete in einer Genossenschaftswohnung

Die Miete einer Genossenschaftswohnung ist deutlich günstiger als der durchschnittliche Marktpreis, weil Genossenschaften Gebäude nicht gewinnorientiert verwalten.

Unsere Analyse zeigt, dass Mieterinnen und Mieter im Durchschnitt CHF 876 pro Monat sparen können, wenn sie sich für eine Genossenschaftswohnung entscheiden. Im Vergleich zu herkömmlichen Angeboten wie man sie auf Homegate findet sparen sie also stolze CHF 10'512 pro Jahr!


Durchschnittliche Mietpreise Genossenschaftswohnungen Zurich

Woher die Zahlen kommen


Unsere Ergebnisse basieren auf einer Analyse von 23 Genossenschaftswohnungen im Kanton Zürich und 52 vergleichbaren Objekten auf Homegate, die in den letzten vier Wochen veröffentlicht wurden. Um eine aussagekräftige Analyse zu gewährleisten, berücksichtigten wir nur Genossenschaftsangebote mit klaren Preis-, Lage- und Wohnflächeangaben. Für jedes dieser Angebote haben wir Homegate durchsucht und bis zu drei ähnliche Objekte herausgesucht. Auf diese Weise konnten wir einen fairen Vergleich sicherstellen.

Mehr als nur Einsparungen: Die Vorteile für den Lebensstil


Abgesehen von den günstigeren Mieten bieten Genossenschaften Mieterinnen und Mietern auch folgende immaterielle Vorteile:

  • Die Gemeinschaft: In einer Genossenschaft zu wohnen bedeutet, Teil einer eng verbundenen Community zu sein. Man mietet nicht nur eine Wohnung, sondern wird Teil einer Nachbarschaft, die füreinander da ist.

  • Beständigkeit: Mieterinnen und Mieter in Genossenschaften wohnen sicherer und langfristiger, da der Schwerpunkt auf der Gemeinschaft und nicht auf kurzfristigen Mietgewinnen liegt. Auch kann der Vertrag nicht plötzlich wegen Eigenbedarf oder Verkauf gekündigt werden.

Wo man freie Genossenschaftswohnungen findet


Die meisten Genossenschaften in Zürich (74 um genau zu sein) schreiben freie Wohnungen auf ihren Websites aus. Auf Portalen wie Homegate oder Flatfox erscheinen sie nicht. Zudem bleiben die Inserate in der Regel nur für eine sehr kurze Zeit online - manchmal weniger als 24 Stunden.

Warum GenossenSchaffen ein Game-Changer ist:

Aber wer hat schon die Zeit, 74 verschiedene Websites mehrmals am Tag zu überprüfen? Hier kommt unser Service ins Spiel.

Wir sind der EINZIGE Dienst, der täglich auf allen Genossenschafts-Websites nach neuen Wohnungsinseraten sucht.


Werden wir fündig, erhalten unsere Abonnentinnen und Abonnenten sofort eine Email. Dabei beachten wir die Präferenzen unserer Kundinnen und Kunden: Nur wenn die Wohnung von der Grösse her passt, kommt eine Benachrichtigung. Unser einzigartiger Ansatz stellt sicher, dass unsere Abonnentinnen und Abonnenten die ersten sind, die über neue Angebote informiert werden, was ihnen einen signifikanten Vorteil auf dem Wohnungsmarkt verschafft.


Verpasse nicht deine Chance, von unserem exklusiven Service zu profitieren und deine Traumwohnung in einer Genossenschaft zu finden. Schliesse jetzt ein Abo ab und sei immer einen Schritt voraus!


114 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page